DEHOGA Ostwestfalen e. V.

Niederwall 47, 33602 Bielefeld
Fon 0521-68574, Fax 02131-7518101
info​[at]​dehogaow.de, www.dehogaow.de

Hygiene

Für den DEHOGA ist eine gute Hygienepraxis eine der wichtigsten Voraussetzungen, um ein guter, professioneller Gastgeber zu sein. In den allermeisten Betrieben wird dieser Anspruch auch gelebt. Damit die Branche nicht unter Generalverdacht gerät, muss gegen schwarze Schafe vorgegangen werden. Allerdings darf es nicht so weit kommen, dass Betriebe zu Unrecht an den öffentlichen Pranger gestellt werden. Es gibt ausreichende gesetzliche Grundlagen, um gegen Hygienemängel vorzugehen. Diese Möglichkeiten müssen ausgeschöpft werden.

Deshalb hat sich der DEHOGA NRW auch immer gegen ein verpflichtendes Kontrollbarometer stark gemacht und begrüßt ausdrücklich die Absicht der neuen Landesregierung das Kontrollbergebnis-Transparenzgesetz (KTG) aufzuheben.

Freiwilige Lösungen ja, gesetzlich verpflichtende nein!


Meldungen zum Thema Hygiene

Kontakt vor Ort


Mitgliederbereich

Mehr Infos zum Thema Hygiene im Gastgewerbe finden Sie im exklusiven Mitgliederbereich.